Abteilung Hütte am Erlenberg
(TSV Hütte)

Die TSV Hütte liegt im Biosphärenreservat Rhön und ist nicht öffentlich zugänglich, sondern ein privates Wochenendhaus des TSV Bad Kissingen Die Hütte liegt mitten im Wald zwischen Platz Stangenroth und Waldfenster. Sie wird vom TSV Bad Kissingen in den Monaten April bis Oktober (solange noch kein Frost ist) gemietet werden.

Buchungen bitte über
Albert Manfred
Hohe Straße 13
97688 Bad Kissingen

Telefon: 0971 65403
Mobil: 0171 3541169
E-Mail: Manfred.albert@gmx.de

Die Abteilungen des TSV Bad Kissingen können ihre Reservierungswünsche ab Januar und ab Februar die einzelnen Mitglieder melden. Danach können Nichtmitglieder gerne für private Zwecke buchen.

Die Hütte verfügt über zwei große Schlafräume mit je acht Matratzenlagern und einen Schlauch in der Dachschräge für vier weitere Personen. Alle Matratzen sind mit Betttüchern überzogen und haben einen Kopfkeil als Kissen. Zum Schlafen sind Schlafsäcke oder Bettzeug mitzubringen. Es gibt einen Gastraum mit Tischen und Stühlen mit ca. 25 Sitzplätzen. Gläser, Teller Bestecke und sonstiges Geschirr sind für 20 Personen vorhanden. In der Küche gibt es einen Gasherd mit Bratröhre, genügend Töpfe und Pfannen. Außerdem ist die Küche unterkellert. Ein Aufbewahren der Lebensmittel ist dort problemlos möglich. Sogar die Getränke bleiben dort unten kalt. Wir haben in der Hütte nur Gaslicht und als Notbeleuchtung eine Photovoltaikanlage. Geheizt wird mit einem Kachelofen. Das Brennholz hierfür befindet sich gesägt im Holzschuppen. Im Hause gibt es fliesendes Wasser aus einem 2.000 Liter Wassertank, der über eine Quelle unterhalb der Hütte befüllt wird. Es ist ein Waschraum mit 6 Waschbecken und zwei Toiletten mit Wasserspülung vorhanden. Zum Duschen kann man unter eine Schwengelpumpe im Außenbereich der Hütte gehen.

Draußen gibt es außerdem eine Veranda und eine Liegewiese, einen gemauerten Grill mit Tisch und Bank. Von der Veranda aus, hat man eine wunderschöne Aussicht ins Tal. Der Blick erstreckt sich bei guter Sicht von den Hassbergen im Südosten bis zur Frankenwarte und Käppele bei Würzburg im Südwesten

Hinter dem Haus ist ein geschotterter Parkplatz für 3 - 4 Autos, der auch zum Fußballspielen gerne genutzt wird Die Zufahrt geht von Platz aus über geteerte und geschotterte Wege, die aber nur mit einer Sondererlaubnis für Versorgungsfahrzeuge benutzt werden dürfen. Die Gegend um die TSV Hütte – offizielle Bezeichnung „Haus am Erlenberg“ ist zum Wandern und spazieren gehen wunderbar.

Als Wanderziele gibt es:

  • Das Würzburger Haus ca. 1 Stunde
  • Das Berghaus Rhön 2 Stunden
  • Die Kissinger Hütte 2 Stunden
  • oder den Kreuzberg in 4-5 Stunden.
  • In der näheren Umgebung gibt es noch viele kleinere Sehenswürdigkeiten wie den Kistlerblick die Platzer Kuppe oder natürliche Landschaften mit richtigen Urwäldern und uralten Buchen zu entdecken.

Bilder und Impressionen